Dezentrale Exchange – Kryptowährungen

Spätestens seit Mt. Gox oder aber den Problemen bei der Skalierung und Verfügbarkeit von großen Krypto-Handelsplattformen Ende 2017 ist klar, dass der Weg von zentralen Exchanges hin zu dezentralen Exchanges führen muss. Doch was genau ist eine dezentrale Exchange? Worin unterscheiden sich diese im Vergleich zu zentralen Exchanges wie z.B. Binance, Bittrex, Kraken, usw.? Welche Vorteile und Nachteile haben diese?

Grundgedanke Dezentralisierung

Der Grundgedanke von Digitalwährungen wie Bitcoin liegt in der Dezentralisierung. Man will nicht von einer dritten Instanz wie einer Bank abhängig sein.  Die Grundlage für diese Dezentralisierung bildet die Blockchaintechnologie. Doch wie kann es sein, dass man heutzutage zum Kauf und Verkauf von Kryptowährungen genau auf diese 3. Instanz angewiesen ist? Genau bei dieser Frage kommen die dezentralen Exchanges ins Spiel. Sie lösen dieses Problem.

Was ist der Zweck einer dezentralen Exchange?

Eine dezentrale Exchange erfüllt den selben Zweck wie eine zentrale Exchange. Über diese kannst Du Deine Coins/Tokens in andere Coins/Tokens tauschen. Zum Teil ist es auch möglich Fiat Währungen wie z.B. €  gegen Coins/Tokens zu tauschen.

Wie funktioniert eine dezentrale Exchange?

Der Austausch von Coins/Token erfolgt bei einer dezentralen Exchange, wie bereits erwähnt, nicht über eine zentrale Instanz, sondern über ein Netzwerk direkt zwischen Verkäufer zum Käufer. Die Basis für diesen Austausch bildet zumeist ein Opensource Protokoll wie z.B. 0x. Eine dezentrale Exchange wird mit dem Kürzel DEX abgekürzt.

Vorteile  Dezentrale Exchange

  • Weltweit verfügbar
  • Keine aufwändige Verifikation notwendig
  • Keine dritte Instanz nötig (third party)
  • Das Vertrauen basiert auf den Code und nicht auf der dritten Instanz
  • Nicht abhängig von zentralen Datenbanken und Servern
  • Kann nicht so einfach durch einen Staat geschlossen werden
  • Sicherer, da Deine Coins/Token nicht bei der 3. Instanz liegen

Nachteile Dezentrale Exchange

  • Wenn Du Deine Zugangsdaten vergisst, gibt es auch keine 3. Instanz die diese wieder zurücksetzt

Welche dezentralen Exchanges gibt es oder werden gerade aufgebaut?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.